Einladung zur Johannisradtour

Die Evangelischen Kirchengemeinden Gispersleben, Tiefthal und Kühnhausen laden am kommenden Samstag, 24. Juni anlässlich des Johannistages ein zur einer Radtour durch ihre Gemeinden.

Der Johannistag ist das Hochfest der Geburt Johannes’ des Täufers. Er steht in enger Verbindung zur Sommersonnenwende. Zum Brauchtum gehört auch das Johannisfeuer.

Zum Ablauf der Radtour:
Um 16 Uhr ist Abfahrt an der Kita Arche Noah in der Bukarester Straße. Von dort geht es zur Viti- Kirche in Gispersleben, in der ein Orgelkonzert stattfindet. Danach geht es weiter zur Kirche in Kühnhausen. 18 Uhr wird die Tiefthaler Kirche erreicht und 18:45 die Kiliani-Kirche Gispersleben. 19 Uhr wird nebenan am Martin-Niemöller-Haus das Johannisfeuer entzündet. Bratwürste und Getränke werden angeboten.

Kurze Andachten finden in den Kirchen statt und es gibt die Möglichkeit, sich für die Weiterfahrt zu stärken.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen.

Autor: B. Köhler  Foto: fotolia

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.