Riesige, aufblasbare Actiongeräte und große Party im Stotternheimer Strandbad

Hüpfburg für die Großen, überdimensionale Spielgeräte, sportlicher Geschicklichkeitsparcours mit aufblasbaren Actiongeräten und eine große Party – das verspricht das Blow-up-Festival, das am 15. Juli im Stotternheimer Strandbad stattfindet.

Für alle, die sich das Riesengaudi einschließlich Party gönnen wollen, ist der Termin vorzumerken und sind die Eintrittskarten zu sichern. Das Festival startet 14 Uhr und dauert bis in den späten Abend. Tickets für 18 Euro pro Person gibt es im Vorverkauf im Internet unter www.blowupfestival.de und an der Abendkasse. DJ’s sorgen rund um den riesigen Aufblas-Aktionparcours für Stimmung.

Badegäste, die einfach nur baden wollen, können das an diesem Samstag trotzdem tun. Das Festival findet in einem abgesperrten Bereich am Stotternheimer See statt, informierten die Stadtwerke. Einen ersten Eindruck gibt’s hier.

Autor: B. Köhler Grafik: Blow-up-Festival, whitedesk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.