Kinotradition soll zu neuem Leben erweckt werden

Am kommenden Samstag findet auf der Wiese neben der Lutherkirche in der Magdeburger Allee 48 eine Open-Air- Filmnacht statt. Beginn ist 21 Uhr. Gezeigt werden Kurzfilme, gemacht von Studenten im Rahmen des FILMthuer-Programmes – einem nichtkommerziellen Kurzfilmfestival, das die Facetten unterschiedlicher Genres von amüsant bis nachdenklich aufzeigt. Das Sonderthema des 2017 vom FILMthuer e.V. ausgerichteten Thüringer Landesfilmfestivals lautet: “Erneuerung”.

Der Eintritt ist frei. Kissen oder Decke sind mitzubringen. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Kirche statt. „Wir erwecken die Kinotradition in Ilversgehofen wieder zum Leben. Kommt zahlreich und bringt Freunde mit!“ – lädt der Bürgerbeirat Ilversgehofen auf das Herzlichste ein.

Autor: B. Köhler Bild: Bürgerbeirat Ilversgehofen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.