Imposanter Blick über den Erfurter Norden

Vor 50 Jahren wurden die ersten Wohnblocks in Erfurt bezogen – im Wohngebiet Johannesplatz. Noch heute ist es eines der beliebtesten Viertel im Erfurter Norden.

Rund 3.300 Wohnungen bietet der Johannesplatz, in denen früher rund 7.500, heute knapp 5.300 Erfurter leben. Das Wetter gestern ermöglichte einen imposanten Ausblick auf den Johannesplatz, im Hintergrund das Rieth und der Rote Berg.

Autor: B. Köhler  Fotos: S. Forberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.