Achtung: Falschparken wird morgen im Stadtteil Moskauer Platz intensiv kontrolliert und geahndet

Das Bürgeramt und die Berufsfeuerwehr Erfurt führen am morgigen Donnerstag, 31. August, auf Initiative des Ortsteilrates eine Feuerwehrbefahrung mit einem Drehleiterfahrzeug durch, teilt die Stadtverwaltung mit.

Gedankenlose Fahrzeuglenker sollen mit einer unter den Scheibenwischer gesteckten Handkarte auf ihr pflichtwidriges Verhalten aufmerksam gemacht werden. Darüber hinaus werden durch die Mitarbeiter des Bürgeramtes Kontrollen zur Durchsetzung der Straßenverkehrsordnung durchgeführt, festgestellte Ordnungswidrigkeiten geahndet und bei Notwendigkeit behindernd ordnungswidrig geparkte Fahrzeuge abgeschleppt.

Autor: B. Köhler  Foto: fotolia

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.