Sehenswerte Uferlandschaft an Pappelstiegbrücke entstanden

Fast genau ein Jahr ist es her, dass die Pappelstiegbrücke für den Fußgängerverkehr über die Gera freigegeben wurde. Nun neigen sich die Arbeiten am Umfeld der Brücke dem Ende und bereits jetzt wird erkennbar, was bei entsprechender Begrünung dann Anwohnern und Spaziergängern in der kommenden Freiluftsaison offenbar wird: Abgeflachte und zugängliche Ufer an beiden Seiten, Kiesbänke und Inseln im Fluss, Sitzgelegenheiten aus Naturstein und eine attraktive, ufernahe Bepflanzung verwandeln den Bereich in eine schöne Naherholungszone.

Weiterlesen ...

Jetzt bewerben: 20 x 1.000 Euro vergeben Stadtwerke an Projekte

Vereine, Schulen, Kindergärten und Projektgruppen haben auch 2017 wieder die Chance, sich bei der Stadtwerke Erfurt Gruppe um Förderung ihrer Vorhaben zu bewerben, wie das Unternehmen mitteilt. 20.000 Euro werden vergeben, um Projekte im sozialen, sportlichen, kulturellen, ökologischen oder im Bereich der Bildung zu fördern.

Weiterlesen ...

Konzert und vorweihnachtliche Stimmung in der Grundschule Gispersleben

Am Freitag fand in der Grundschule Gispersleben der diesjährige Adventsmarkt statt. Die rührigen Mitglieder des Schulfördervereins, Elternsprecher, Lehrer, Erzieher und Schüler haben das Ereignis lange, akribisch und mit viel Enthusiasmus vorbereitet. Die Gäste waren sehr zahlreich erschienen und auf dem Schulhof herrschte munteres Treiben.

Weiterlesen ...

In Kürze Verlegung der Busendhaltestelle

Aufgrund des Abrisses des alten Kinos in Gispersleben wird in Kürze eine Haltestellenverlegung vorgenommen. Die Endhaltestelle der Linie 10 am Kopernikusplatz 5 wird an die Ausstiegshaltestelle Ringstraße 31 verlegt, die jetzige Endhaltestelle fällt dann also weg.

Weiterlesen ...

Mithelfen. Jetzt.

Der vierjährige Lasse aus Stotternheim kämpft tapfer gegen Blutkrebs. Um ihm zu helfen, wenden die Mediziner eine Stammzelltransplantation an, um das blutbildende System zu regenerieren. Dafür braucht es Stammzellenspender.

Weiterlesen ...

Planungsentwurf: So könnte die Geraaue künftig in vielen Bereichen aussehen.

Thüringens größter Landschaftspark entsteht im Erfurter Norden

Die Planung für die Umgestaltung der nördlichen Geraaue im Zuge der Bundesgartenschau 2021 sei auf der Zielgeraden, sagte Alexander Hilge, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften, anlässlich des nunmehr 7. BUGA-Dialogs am 23. November.

Weiterlesen ...

Anmut, Grazie und Ästhetik verbunden mit sportlichen Höchstleistungen

Die Stimmung in der gut gefüllten Turnhalle der Gisperslebener Grundschule ist erwartungsvoll. Aufmerksam verfolgen die Zuschauer die Darbietungen der Wettkampfteilnehmer des nunmehr 22. Akrobatik-Weihnachtsturniers. Teilnehmer aus Erfurt, Gispersleben, Möbisburg und Arnstadt rangen um beste Ergebnisse. Sie zeigten sportliche Höchstleistungen – anmutige Bewegungen, und Choreographien voller Grazie und Ästhetik. Zuschauer und Trainer fieberten mit.

Weiterlesen ...

Stadtrat beschließt höhere Eintrittspreise für den Zoo

Im November hat der Erfurter Stadtrat die neuen, ab 1. Januar geltenden Preise für den Thüringer Zoopark beschlossen. Die Tageskarte kostet dann für Erwachsene 12 statt bisher 9,50 Euro. Die preisermäßigten Karten acht statt sieben Euro und für Kinder werden statt bisher fünf künftig 6,50 Euro fällig. Der Jahreskartenpreis erhöht sich für Erwachsene um fünf auf dann 35 Euro, ermäßigter Jahreseintritt auf 28 und Kinderjahreskarten auf 20 Euro.

Weiterlesen ...

Weihnachtsmarkt mit “Öko-Note“ in der Leipziger Straße

Am grünen Campus der Fachhochschule Erfurt verbreitet sich am 7. Dezember vorweihnachtliche Stimmung. Studierende des ersten Semesters im Studiengang Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement laden herzlich zum Besuch des Weihnachtsmarktes in die Leipziger Straße 77 ein. Los geht es ab 16 Uhr.

Weiterlesen ...

Plätzchenbacken mit Radiomoderator im Thüringenpark

Morgen unterstützt der Thüringen-Park die Aktion “Thüringen sagt ja zu Kindern“ Am Samstag wird von 14 bis 17 Uhr Antenne-Thüringen-Moderator Alexander Küper gemeinsam mit den Kindern in der Backstube Plätzchen backen und für diese Aktion Spenden sammeln.

Weiterlesen ...

Offene Türen im Advent
Gispersleben zelebriert einen “lebendigen Adventskalender“

Am vergangenen Sonntag, dem ersten Advent, öffnete der “lebendige Adventskalender“ in der Gisperslebener Kirche St. Antonius seine erste Tür. In diesem Falle die Kirchenpforte. Denn anders als bei herkömmlichen Kalendern nehmen die Gisperslebener das Türenöffnen ganz wörtlich. Hier gibt es Gastgeber, die sich darauf freuen, Kinder und Erwachsene herein zu bitten – eine ganz wunderbare Geste in der Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen ...

Die tragische Geschichte von Charlie
Tüpfelhyäne im Zoo plötzlich verstorben

Am vergangenen Montag fand die Tierpflegerin die Tüpfelhyäne Charlie reglos am Boden liegend. Trotz sofort eingeleiteter Notbehandlung erlitt sie einen Herz-Kreislaufstillstand und verstarb. Der plötzliche Tod hat alle Zoomitarbeiter geschockt. Die todesursächliche Erkrankung – ein in der Nacht durchgebrochenes, chronisches Magengeschwür – verlief vorher völlig symptom los, teilte der Zoopark mit.

Weiterlesen ...

Skilanglauf im Rieth?

Pünktlich zur Adventszeit hat sich der Winter eingestellt – gestern bei strahlendem Sonnenschein und klirrendem Frost. Raureif lag auf Dächern, Gräsern und Blättern.

Weiterlesen ...

Morgen startet die Adventstour mit dem Katerexpress

Erfurt hat sich bereits in weihnachtliches Ambiente getaucht. Ab morgen kommt eine weitere vorweihnachtliche Attraktion hinzu: Der so genannte Katerexpress, die historische Straßenbahn fährt vom 30. November bis 22. Dezember immer von Mittwoch bis Samstag durch die Stadt. Die Adventstour startet jeweils 16, 17, 18 und 19 Uhr an der Haltestelle “Stadtrundfahrt“ am Domplatz Süd.

Weiterlesen ...

Pflanzaktion mit Bürgerbeteiligung in Sulzer Siedlung

Am Mittwoch von 10 bis 14 Uhr findet der diesjährige Pflanztag, durchgeführt vom Garten- und Friedhofsamt, am Gewerbegebiet Sulzer Siedlung statt. Interessierte Bürger, Vereine und Baumliebhaber haben die Möglichkeit, bereitgestellten Gehölze in die vorbereiteten Bodengruben einzupflanzen.
Es werden Sträucher, wie z.B. Pfaffenhütchen, Haselnuss, Hartriegel, Hundsrose und Kornelkirsche und Gehölze, wie Feldahorn, Hainbuche, Elsbeere und Wildapfel gepflanzt.

Weiterlesen ...

Thüringer Tradition zum 1. Advent

In der Stadt, auf dem Weihnachtsmarkt und in den Geschäften funkeln hunderttausende Lichter jetzt zum 1. Advent. Auch im Thüringen-Park. Dort finden sich zudem überdimensionale Weihnachtskugeln mit original Lauschaer Glasmalkunst.

Weiterlesen ...

Morgen Rabattaktion im Thüringen-Park

Am morgigen Freitag startet der Thüringen-Park eine besondere Aktion. In Anlehnung an den aus den USA bekannten „Black Friday“ gibt es in vielen Geschäften des Centers Preisrabatte, die nur an diesem einen Tag gelten.

Weiterlesen ...

Licht auf Luther
Gisperslebener Kirchengemeinde startet ins Jubiläumsjahr

Anlässlich des Reformationstages, dem 31. Oktober, startete die Kirchengemeinde Gispersleben in das bevorstehende Festjahr 2017 zum 500. Jubiläum der Reformation und hisste am Turm der Kiliani-Kirche eine Fahne. „Reformation geht weiter“. Vielfältige Aktivitäten werden in Deutschland im Rahmen des bevorstehenden Jubiläums unternommen, so auch in Erfurt, wo Luther – neben Wittenberg – besonders tiefe Spuren hinterlassen hat.

Weiterlesen ...

12 Millionen für Baumaßnahmen in der Karlstraße

Zweieinhalb Jahre lang wird die Karlstraße zur Großbaustelle. Der Erfurter Entwässerungsbetrieb lässt ein Regenüberlaufbecken errichten und das städtische Tiefbau- und Verkehrsamt lässt die Karlsbrücke grundhaft sanieren, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Weiterlesen ...

Welche Fahrzeugtypen auf der Straße?

Wir brauchen die Unterstützung unserer Leser. Welche Fahrzeugtypen zeigt das Bild, wahrscheinlich Ende der 70er/Anfang 80er Jahre aufgenommen?

Weiterlesen ...

Band durchschnitten – das neue Haus seiner Bestimmung übergeben. Amtsleiter Tobias Bauer, Innenminister Holger Poppenhäger, Bürgermeisterin Birgit Pelke, OB Andreas Bausewein, Wehrführer Markus Heydick (v.l.)

Knapp eine Million, eineinhalb Jahre Bauzeit und ungezählte freiwillige Arbeitsstunden

Das neue Feuerwehrhaus in Kühnhausen ist fertig. 966.000 Euro hat es gekostet, 150.000 Euro Fördermittel hat das Land Thüringen beigesteuert und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ungezählte freiwillige Arbeitsstunden.

Weiterlesen ...

Neuer Blitzer in der Eugen-Richter-Straße installiert

Am Mittwoch hat die Stadtverwaltung Erfurt auf Höhe der Evangelischen Gemeinschaftsschule in der Eugen-Richter-Straße eine neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage, also einen Dauerblitzer, in Betrieb genommen. Die Geschwindigkeit wird in beide Fahrtrichtungen gemessen.

Weiterlesen ...

Den Weg überragten Äste von Bäumen und Sträuchern.

Freiwilliger Arbeitseinsatz zur Baumpflege in Gispersleben

Den Rad-/ Fußweg, der die Paul-Schneider- und die Camburger Straße in Gispersleben verbindet, überragten in weiten Teilen Äste von Sträuchern und Bäumen, die den Weg säumen. Seit eines Arbeitseinsatzes Anfang November können Fußgänger und Radfahrer den Weg wieder ungehindert nutzen. Knapp dreißig Freiwillige aus Gispersleben hatten sich der Baum- und Strauchpflege angenommen.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.