Sportprominenz bei Fußballturnier und Streetballcup im Rieth

Eisschnelllauflegende Gunda Niemann-Stirnemann, Radweltmeister und Olympiateilnehmer René Enders und Victoria Stirnemann, Deutsche Meisterin im Eisschnelllauf, werden am Sonntag beim Fußballturnier „Rasenfreunde“ und dem Streetballcup, organisiert von der WBG Zukunft in Zusammenarbeit mit SSV Nord und BFC, ihre Aufwartung machen. Sie unterstützen aktiv den Breiten- und Nachwuchssport. Bereits im vergangenen Jahr kickte René Enders für die Mannschaft der WBG Zukunft.

Weiterlesen ...

Kleingartenanlage Feierabend mit neuem Weg

Nachdem eine Reihe Gärten in der Gisperslebener Anlage „Nach Feierabend“ letztes Jahr dem Hochwasserschutz weichen mussten, sind nun die Anlagen entlang des Geraufers vollständig fertig gestellt.

Weiterlesen ...

Arbeiten am Umfeld Pappelstiegbrücke wieder aufgenommen

Die Arbeiten an der Umfeldgestaltung um die Pappelstiegbrücke hatten sich Ende letzten Jahres verzögert, weil man den bei den Bauarbeiten angefallenen Erdaushub nach eingehender Laboruntersuchung wiederverwerten konnte. Zuvor jedoch musste er ausgesiebt werden. Das kostete zwar Zeit, aber sparte Kosten in Höhe von rund 60.000 Euro.

Weiterlesen ...

Nächste Stadtteilkonferenz im Rieth am Donnerstag

Unter dem Motto „Mitreden und Mitbewegen“ findet am kommenden Donnerstag, 11. Mai um 16 Uhr im Speiseraum des Albert-Schweitzer-Gymnasiums die nächste Stadtteilkonferenz im Rieth statt.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen sonnigen Start in die Woche!

 

Traditionell und bestens besucht

Das traditionelle Maifeuer in Gispersleben gab Anlass, sich zu treffen, zu unterhalten und gesellig bei Bratwurst und Bier und den Abend vor dem 1. Mai zu verbringen. Ob die Walpurgisnacht, deren Namensgeberin einst am 1. Mai heilig gesprochen wurde, oder das Maifeuer zum Vertreiben böser Geister – sei dahingestellt. Die Freiwillige Feuerwehr Gispersleben versammelte Einwohner und Gäste um ein beeindruckendes Feuer.

Weiterlesen ...

Sport frei!
Fussball und Streetball im Rieth

Am Sonntag, 14. Mai, treffen sich sowohl Fußball- als auch Basketballfans und alle, die sich einen schönen Tag mit der Familie oder Freunden machen wollen, auf dem Sportplatz Essener Straße im Rieth. Dort erlebt das Fußballturnier der „Rasenfreunde“ seine zweite und der Streetballcup bereits seine dritte Auflage. Bei beiden Turnieren engagieren sich die Wohnungsbaugenossenschaft Zukunft und der Verein Gemeinsam Zukunft erleben e.V. maßgeblich. In Zusammenarbeit mit dem SSV Nord und dem BFC werden die Events organisiert.

Weiterlesen ...

Pack die Badehose ein …

Kaum hat die Sonne ihre ersten Strahlen gezeigt, wird die Freibadsaison eröffnet. Am Samstag öffnet das Nordbad seine Pforten und eine Woche später auch schon das Strandbad Stotternheim, das Freibad Möbisburg und das Dreibrunnenbad.

Weiterlesen ...

Neue Steher-Saison wird mit hochkarätiger Besetzung eröffnet
Lokalmatador Marcel Barth, Europameister Stefan Schäfer am Start
Weltmeisterin und Olympiasiegerin Kristina Vogel zu Gast

Mit dem amtierenden Europameister und dem Vize-Europameister der Steher wird die Stehersaison 2017 auf der Radrennbahn Andreasried am 5. Mai bei den „S+B Thüringen Open“ mit hochkarätiger Besetzung eröffnet. Stefan Schäfer und Franz Schiewer führen das Feld an, Nico Heßlich – ein weiterer der nationalen “Top 3“ – ist ebenfalls am Start.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen schönen Start in die kurze Woche!

„Gispi hält zusammen.“
Jubiläumsfeier der Kitas im Kiliani-Park

Alle waren sie gekommen, um mit den Kindern, Eltern und Erzieherinnen den 60. Geburtstag der Kitas Bussi-Bär und Grashüpfer zu feiern: Ortsteilbürgermeisterin Pietsch gratulierte, ebenso Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein, Stadträtin Karola Stange und unzählige Gäste. Mit einem aufwändig seit vielen Wochen vorbereiteten Programm warteten die Kinder auf. Die Karnevalisten “Gispi-Füchse“, der Traditionsverein “Gispi-Akrobaten“, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, die Mitglieder des Ortsteilrates und viele Eltern und Großeltern der Kinder unterstützten das Event tatkräftig.

Weiterlesen ...

Schienenersatzverkehr auf der Stadtbahn-Linie 2

Aufgrund von Brückenbauarbeiten im Bereich Leipziger Straße durch die Deutsche Bahn AG kommt es auf der Stadtbahn-Linie 2 zu Beeinträchtigungen. In der Zeit von Freitag, 28. April, 21 Uhr, bis Freitag, 5. Mai, 4 Uhr, besteht Schienenersatzverkehr zwischen Anger und Ringelberg. Die Stadtbahn-Linie 2 verkehrt zwischen P+R-Platz Messe und Lutherkirche/SWE.

Weiterlesen ...

Pop-Up-Garten pur im Erfurter Nordpark

Miniatur-Garten im Nordpark als Vorgeschmack auf die BUGA

Vergangenen Sonntag erblühte ein Miniatur-Garten im Nordpark – für genau 45 Minuten. Um neugierig auf die 2021 bevorstehende Bundesgartenschau zu machen, wurde im Nordpark, auf dem Domplatz, dem Petersberg und der ega ein so genannter Pop-Up-Garten für ganz kurze Zeit errichtet. So schnell er aufgebaut war, war er auch wieder verschwunden.

Weiterlesen ...

Elefantin nach vier Jahren aus Frankreich zurück im Erfurter Zoo

Am vergangenen Freitag kehrte die Elefantendame Csami in den Thüringer Zoopark zurück. Von 1999 bis 2013 lebte sie im alten Elefantenhaus.

Weiterlesen ...

Landschaft in Pastell

Bereits zum zweiten Mal stellt der Maler und Mediziner im Ruhestand Uwe Till seine Bilder in den Räumen der Bibliothek am Berliner Platz aus.

Weiterlesen ...

 

Denkmalgeschütztes Wandmosaik wird am Moskauer Platz neu installiert

Die Stadt Erfurt lässt, umfangreich gefördert von der Wüstenrot-Stiftung, das sechs mal 28 Meter große Wandmosaik aus Glaskeramikfliesen "Die Beziehung des Menschen zu Natur und Technik" von Josep Renau (1907-1982) bis zum Sommer 2017 restaurieren und an seinem ursprünglichen Platz wieder anbringen. Der bis 1976 in der DDR ansässige spanische Künstler und seine Mitarbeiter schufen es für das ehemalige Kultur-und Freizeitzentrum in Erfurt.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen tollen Start in die Woche!


„Wandernde“ Blumenoasen am Sonntag, auch im Nordpark

Am kommenden Sonntag – exakt vier Jahre vor der Eröffnung der Bundesgartenschau 2021 – wird an verschiedenen Stellen in Erfurt plötzlich ein Garten entstehen, kurz zu genießen sein und ebenso plötzlich verschwinden.

Weiterlesen ...

Schüler kreativ gegen Unterrichtsausfall

Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums hier im Erfurter Norden haben die Initiative ergriffen und machen sich gegen den zunehmenden Unterrichtsausfall an Erfurter Schulen stark. Denn der steigt weiter an und das kann durchaus fatale Folgen haben. Denn kann über einen längeren Zeitraum kein Unterricht in einem Fach gegeben werden, dann gibt es auf dem Zeugnis ggf. auch keine Note. Wer sich z.B. ohne Physiknote um einen Ausbildungsplatz mit technischem Background oder ein entsprechendes Studium bewirbt, hat schlechte Karten.

Weiterlesen ...

Neuer EVAG-Fahrplan berücksichtigt das Nutzungsverhalten

Gleich nach den Osterferien wechselt der Fahrplan der Erfurter Verkehrsbetriebe AG, teilt das Unternehmen mit. Demnach wurde die tatsächliche Nutzung der Angebote auf allen Stadtbahn- und Bus-Linien geprüft. Auf der Linie 90 verkehrt künftig von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12:30 Uhr alle 20 Minuten statt bisher alle 30 Minuten ein Bus.

Weiterlesen ...

Riesenparty
Die Kitas in Gispersleben feiern

Beide Kitas in Gispersleben feiern in diesem Jahr ihr 60jähriges Bestehen und nächste Woche wird richtig gefeiert. Eine ganze Woche lang gibt es täglich Aktionen und Überraschungen für die Kinder der Kitas.

Weiterlesen ...

Wir wünschen einen tollen Start in die kurze Woche!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.