Foto: Tatjana Funk

Erfurt Indigos werden 10
Karten für Derby und Fanfest ab heute

Am 29. Mai werden die Erfurt Indigos 10 Jahre alt. Seit Januar sind die American Footballer eigenständig, waren zuvor eine Sektion des SSV Nord. Am 3. Juni – so kündigt der Verein an, soll das zehnjährige Bestehen gefeiert werden und zwar mit einem Derby gegen die Jena Hanfrieds, die in diesem Jahr bereits ihr 25. Jubiläum begehen.

Unter dem Motto „Gemeinsam 35 Jahre Football in Thüringen“ wird im Steigerwaldstadion gefeiert. Ab 11 Uhr ist Einlass, um 12 Uhr treffen die U19-Mannschaften beider Teams aufeinander und um 15 Uhr findet das Spitzenspiel der Herren statt. „Wir möchten eine harmonische und familiäre Veranstaltung ganz im Sinne des American Football, daher haben wir keine Fanblöcke. An dem Tag geht es nicht um Erfurt gegen Jena, sondern vor allem um Football in Thüringen. Wir haben alle Thüringer Footballvereine eingeladen mit einem Infostand auf unserem Fanfest vorstellig zu werden, denn es gibt inzwischen auch die Saalfeld Titans und neu im Ligabetrieb die Suhl Gunslingers. Dazu kommen noch die Flagmannschaften“, erklärt Steffen Willing, Headcoach der Herren und 2.Vorstandsvorsitzender des AFC.

Den Bereich des Fanfests kennt man vom RWE als Köstritzer Lounge, dort wird auch die obligatorische Hüpfburg zu finden sein sowie der Fanstand mit Merchandise der Indigos. Tickets zur Haupttribüne autorisieren automatisch den Zutritt zum Fanfest. Ein Ticket kostet im Vorverkauf 10 Euro für Erwachsene und kann ab dem 9. März um 10 Uhr beim Ticketshop Thüringen online und in den Vorverkaufsstellen erworben werden.

Autor. B. Köhler, Quelle: Erfurt Indigos  Fotos: Tatjana Funk, Georg Erfurt

Foto: Georg Erfurt

Foto: Tatjana Funk

Foto: Tatjana Funk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis