Tanzen, laufen und ungezählte Selfies

Sie waren alle da: Peppa Wutz, Heidi, Wickie und viele andere der bekanntesten Stars aus Kinderfilmen. Anlässlich des Kindertages lieferten sie am vergangenen Freitag eine fröhliche, interaktive Show im Thüringen-Park. Wer wollte, konnte ein Selfie mit ihnen machen oder zuschauen, wie sie tanzten und um die Wette liefen. Oder sogar selbst mitlaufen und -tanzen. Im entscheidenden Wettlauf-Finale lagen die beiden Lokalmatadoren vorn: Die Maskotten der Wohnungbaugenossenschaft Zukunft und der Erfurter Bank.

Erno, so heißt der (zugegeben riesige) Zwerg, der für die WBG Zukunft am Start war. Sein Name setzt sich aus den jeweils beiden ersten Buchstaben der Erfurter Nordens zusammen. Auch zu vielen anderen Gelegenheit wird man Erno in seiner angestammten Heimat antreffen. Im Thüringen-Park waren die Kinder begeistert von ihm.

Autor: B. Köhler  Fotos: S. Forberg, B. Köhler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis