Filmkultur mit freiem Eintritt

Unter dem Motto ‚Unne 2.0 – Filmkultur im Erfurter Norden’ belebt eine Initiative aus Vereinen und Einrichtungen die Kinotradition in unserem Stadtteil neu. ‚Unne’ wurde das Unionskino am Ilversgehofener Platz genannt und Generationen haben dort Filme geschaut und Veranstaltungen erlebt.

An diese Tradition soll angeknüpft und die Filmkultur in Erfurt Nord wiederbelebt werden. Die Initiatoren sind der Bürgerbeirat Ilversgehofen, KIK e.V., Frau Korte, Martini-Luthergemeinde, FilmThür, Quartiersmanagement Soziale Stadt und Büro Soziale, die zu besonderen Filmerlebnissen an besonderen Orten einladen:

28.06.2018, 19.30 Uhr, Klanggerüst, Magdeburger Allee 175
Ein Film über die 68er Studentenrevolte

30.06.2018, 20.00 Uhr, Frau Korte, Magdeburger Allee 179
Kurzfilme unter freiem Himmel am Malzwerk

11.08.2018, 20.00 Uhr, Wiese vor der Lutherkirche
Freiluftkino: FILMthuer-Kurzfilmfestival

31.08.2018, 19.30 Uhr, Ilversgehofener Platz 3
Ein Kultfilm der 70er Jahre

27.09.2018, 19.00 Uhr, KiK e.V., Magdeburger Allee 116
Eine Komödie über die lieben Nachbarn und wie doch noch alles gut wird!

Autor: B. Köhler    Bild: S. Forberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis