Am Sonntag feiert das Nordbad Geburtstag

Das Nordbad ist das größte Freibad Thüringens – zudem ist es bestens ausgestattet. Vor 89 Jahren nahm es den Badebetrieb auf, vor 8 Jahren wurde es umfassend modernisiert. Am Sonntag, 5. August, feiert es Geburtstag und heißt alle Gäste zur Party willkommen.

Eigentlich sollte diese schon am 24. Juni steigen – am Tag der Wiedereröffnung vor acht Jahren. Da allerdings war das Wetter alles andere als sommerlich. Jetzt also bei guten Wetterprognosen findet von 14 bis 17 Uhr eine große Poolparty mit Badewannenrennen, Fußball-Elfmeterschießen auf dem Wasser und Spielspaß für die ganze Familie statt. Kinder können sich schminken lassen oder das Glücksrad drehen. Am Ende gibt es wieder die große Abschlusspolonaise durch das ganze Bad.

Es liegt nicht nur an der anhaltenden Hitze, dass das Bad gern und oft besucht wird – allerdings sind die Besucherzahlen in diesem Jahrhundertsommer besonders hoch. Bereits knapp 100.000 Badegäste zählte das Nordbad in diesem Jahr. 2017 waren es zur gleichen Zeit etwa 65.000 Besucher.

Autor: B. Köhler  Foto: B. Köhler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis