Präsentation der Pläne für Brunnen der Völkerfreundschaft

Der Brunnen der Völkerfreundschaft wird neu gestaltet und das gesamte Areal drum herum. Längst ist eine Sanierung erforderlich und im vergangenen Jahr hat die Stadt ein Gestaltungskonzept verabschiedet und – besonders wichtig – die dafür erforderlichen finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt. Am 23. August werden die Pläne in der Stadtteilkonferenz präsentiert.

Ab 16 Uhr lädt Ortsteilbürgermeister Kulich zur Gesprächsrunde in den Speisesaal des Albert-Schweitzer-Gymnasiums alle Anwohner und Interessenten ein. Auch die Ergebnisse des Stadtteilrundganges werden ausgewertet.

Autor: B. Köhler  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis