Schnell anmelden: Workshops zur Berufsorientierung zur SWE Ausbildungsmesse

Der Countdown läuft. Bis zum 7. September können sich Schulen, aber auch interessierte Eltern mit ihren Kindern noch zu Workshops für die SWE Ausbildungsmesse anmelden. Sie findet am 19. September von 9 bis 18 Uhr sowie am 20. September von 9 bis 15 Uhr statt.

Wer einfach nur so über die Messe bummeln und mit den Azubis der Stadtwerke oder anderen Ausstellern ins Gespräch kommen möchte, muss sich nicht anmelden, sagt Udo Bauer, Abteilungsleiter Personalmarketing und –entwicklung. Mehr als 120 Ausbildungsberufe und viele Studienrichtungen werden vorgestellt.

Wer allerdings noch etwas Orientierung im Berufedschungel braucht, kann sich für den Workshop zur Berufsorientierung anmelden. Am 20. September gibt es noch freie Plätze, ab 13 Uhr gibt es noch mehrere Möglichkeiten. Pro Workshop können sich vier Teilnehmer melden. Denn im intensiven persönlichen Gespräch können die Schüler gemeinsam mit Studenten der Uni Erfurt ergründen, welcher Beruf für sie geeignet sein könnte. Unter dem Motto „Was passt zu mir?“ wird mit sozialpädagogischen und Coaching-Methoden herausgearbeitet, welche Laufbahn die Teilnehmer einschlagen könnten. Hierbei spielen die eigenen Interessen und Fähigkeiten eine große Rolle. „Wir wollen die Jugendlichen dabei unterstützen, eigene Verantwortung zu entwickeln, damit ihnen die Messe auch wirklich etwas bringt. So können sie gezielt auf die Aussteller zugehen, um mehr über bestimmte Berufsbilder zu erfahren“, sagt Udo Bauer.

Aber auch für Eltern soll die Messe Orientierung bieten. Denn Eltern sind die wichtigsten Berufsberater ihrer Kinder. Doch was ist die beste Strategie dafür? Die Kinder machen lassen oder ganz im Helikopterstil alles kontrollieren? Unter dem Titel „Vogel Strauß oder Helikopter“ wird am 19. September um 16 Uhr ein Vortrag für Eltern angeboten. Gerard Lengyel von der Arbeitsagentur gibt im Raum BE 01 (SWE Hauptsitz, Magdeburger Allee 34) Tipps, wie Eltern Kinder bei der Berufswahl unterstützen können.

Quelle: Stadtwerke Erfurt 

Autor: B. Köhler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis