Parkplätze Alfred-Delp-Ring revitalisiert

Im Wohngebiet Roter Berg wurden Parkplätze revitalisiert und die Stellplätze neu markiert. Dabei handelt es sich um Flächen des kommunalen Wohnungsunternehmens. Um eine solche neue Raumordnung herzustellen, bedurfte es verschiedener Arbeitsschritte. Zunächst wurden die Gullys überprüft und die Schmutzfangeimer gereinigt. Im Anschluss daran erfolgte eine Reinigung der gesamten Parkplatzfläche. Die angrenzenden Wiesenflächen wurden gemäht, die Kanten begradigt, Hecken zurückgeschnitten. Erst dann konnten die eigentlichen Markierungsarbeiten in Angriff genommen werden.

Die Markierung der Stellflächen erfolgte mittels Thermoplastikverfahrens. So entstanden witterungsbeständige, langlebige Abgrenzungen. Die Kosten für die Revitalisierungsmaßnahmen beliefen sich auf insgesamt 9.500 Euro. In Vorbereitung dieser Maßnahme wurden die gleichen Arbeiten bereits am Alfred-Delp-Ring 23 und 24 ausgeführt und eine Parkordnung, einschließlich zweier Behinderten-Parkplätze und für Kleinkrafträder hergestellt. Die Kosten hierfür betrugen 6.600 Euro.

Autor: B. Köhler. Foto: S. Forberg