Gispersleben tip top

Am vergangenen Samstag wurde anlässlich des ‚Clean-up-days‘  aufgeräumt und Müll beseitigt. Der Ortsteilrat um Bürgermeisterin Anita Pietsch hatte insgesamt rund 70 Freiwillige aktivieren können. Die Vereine des Ortes, Mitglieder der Kirche, die Grundschule, die Kindergärten und EinwohnerInnen aus Gispersleben trafen sich am Samstagmorgen und sind in kleineren Gruppen, vorab festgelegte Strecken abgelaufen, um den Müll einzusammeln.  

Neben viel Müll wurden ungefähr 500 Zigarettenkippen aufgelesen. Sperrige Gegenstände wie Altreifen, Eimer, Einkaufswagen und Holz kamen noch dazu. Im Anschluss wurden die Helfer zu einem kleinen Imbiss an das Bürgerhaus eingeladen.

Jetzt ist in Gispersleben wieder alles tip top.

Autor: S. Forberg.  Fotos: S. Keßler