Nashorngeburtstag

Am Montag hatte die im Erfurter Zoo seit fünf Jahren lebende Nashornkuh Marcita Geburtstag. Vor 17 Jahren ist sie im Serengeti Park Hodenhagen auf die Welt gekommen. Bereits zum dritten Mal ist sie tragend. Das Nashornbaby wird im Herbst erwartet.

Der Zoopark ist wieder erfolgreich in Breitmaulnashornzucht nach langer Pause zwischen 2009 und 2018.  

Breitmaulnashörner fressen am liebsten Gras, im Sommer als Grünfutter und im Winter als Heu. In Afrika richtet sich der Wechsel von frischem zu trockenem Gras nach den Regen- und Trockenzeiten.  Zum Geburtstages gab es für Marita weiches Bergwiesenheu aus Österreich. Darin enthalten sind Kräuter, die ihr besonders gut schmecken, heißt es aus dem Zoo.

Autor: B. Köhler Fotos: Thüringer Zoopark Erfurt