Bewegung zwischen Frühstück und Erdbeertorte

Die Wetterprognosen sind eher unsicher – heiter bis wolkig soll es werden. In jedem Falle aber haben wir zwei Empfehlungen, mit denen es tatsächlich ein schönes Wochenende werden kann. Erstens: Spazierengehen, joggen oder Rad fahren – unsere Bilder zeigen wie schön es bei uns im Erfurter Norden ist. Zweitens: Erdbeertorte backen (oder – noch einfacher – einen gekauften Tortenboden belegen). Für Ersteres hier das Rezept für leckere Nachmittage mit Kaffee und Kuchen am Samstag und Sonntag.

Wir wünschen ein entspannt-erholsames Wochenende und melden uns am Montag wieder!

Autor: B. Köhler  Fotos: S. Forberg (Landschaft), V. Vogt (Kuchen)

Leckeres zum Wochenende! 
Kuchen zum Kaffee

Erdbeerkuchen (Biskuit-Obstboden mit Öl)

Teig: 3 Eier, 1 TL Vanillezucker, 180g Zucker, 160ml Milch, 160ml Öl, 230g Mehl, 1 EL Weizenin, 1 Backpulver

Eier, Vanillezucker und Zucker kräftig aufschlagen, Milch und Öl langsam unterrühren. Mehl und Backpulver unterheben und zum Schluss vorsichtig einen EL Weizenin unterrühren. Den Teig in eine ausgelegte Form geben und backen bei 180 Grad O/U ca.20-25 Minuten. 

Crème mit frischen Erdbeeren: 450ml Milch, 80g Zucker, 1 EL Vanillezucker, 65g Weizenin, 1 Eigelb, 250g Frischkäse

Milch, Zucker, Vanillezucker, Weizenin und Eigelb zu einem Pudding verkochen. Den Frischkäse zugeben und glatt streichen. Die Crème auf den Boden streichen und belegen.