Manege frei! Kinder können sich als Clowns oder Artisten versuchen

Von heute an bis zum Samstag,13. Juli findet im Thüringen-Park jeweils von 11 bis 18 Uhr wieder ein Kinder-Mitmach-Zirkus statt. Dabei können die Kinder bei der Aufführung kostümiert in die Rollen der Tiere schlüpfen und das Zirkusprogramm mitgestalten. Auch als Seiltänzer und Zauberkünstler dürfen sie ihr Geschick unter Beweis stellen. Und zwischendurch erfreut Clown Charlie mit seinen Späßen Kinder und Erwachsene.

Zudem eröffnet zwischen den Vorstellungen in der Manege eine Zirkusschule, in der die Kinder unter Anleitung Teller drehen, Bälle jonglieren und Hula-Hoop reifen schwingen lassen können. Auch ein Zirkusglücksrad, mit jedem Dreh ein Gewinn, wird es geben.

Autor: B. Köhler   Foto: Thüringen-Park Erfurt