Silke Wuttke, Sprecherin des Vorstandes der WBG Zukunft, mit Schulleiterin Cornelia Münch, Otto-Lilienthal-Grundschule und Schülern der ersten Klasse

Sicherheit im Straßenverkehr für die Jüngsten
Wohnungsbaugenossenschaft engagiert sich für Kinder im Erfurter Norden

Seit vergangenem Montag haben Schulen und Kindertagesstätten ihren regulären Betrieb wiederaufgenommen. Damit der Schulweg für die ABC-Schützen oder der Spaziergang mit den Erzieherinnen für die Kinder noch sicherer wird, hat die Wohnungsbaugenossenschaft Zukunft eG 300 Warnwesten an an Einrichtungen im Erfurter Norden ausgegeben. Die Schüler der Grundschule Otto Lilienthal und die Knirpse der Kita ‚Riethspatzen‘ erhielten die leuchtend himbeerroten Westen als Erste. „Wir sind jetzt ganz sicher für den Schulweg.“, unterstrich Schulleiterin Cornelia Münch von den Erstklässlern in neuer Warnweste.

Auch die Kinder und Enkelkinder von WBG-Mitgliedern erhalten Warnwesten. Familiär und fair lautet das Motto der Genossenschaft, das sie mit dieser und unzähligen anderen Aktionen mit Leben erfüllt. Jahr für Jahr werden lokale Vereine und soziale Projekte unterstützt.

Autor: B. Köhler.  Foto: S. Forberg