Eigentlich …

… sollte am kommenden Mittwoch der inzwischen zur guten Tradition gewordene Kennenlerntag in der Grundschule „An der Geraaue“ für diejenigen Kita-Kinder stattfinden, die im kommenden Jahr eingeschult werden. Eigentlich – aber wie so vieles muss er corona-bedingt verschoben werden.

Damit sich Eltern, Großeltern und Interessenten zusammen mit dem künftigen ABC-Schützen dennoch ein Bild machen können, was diese Schule so alles bereithält, wird dieser Tag der offenen Tür aber in jedem Falle zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Dann wird wieder abwechslungsreich und interessant all das präsentiert, was den Schulbetrieb ausmacht. Es wird die Möglichkeit geboten, mit Lehrern und Erziehern ins Gespräch zu kommen. Sobald der neue Termin feststeht, werden wir diesen bekanntgeben.

Autor: B. Köhler.  Foto: S. Forberg