Graffiti-Kunst am Amtmann-Kästner-Platz

Gispersleben. Als vor drei Jahren der Amtmann-Kästner-Platz, das Zentrum Gisperslebens, grundhaft neu gestaltet wurde, war der wenig attraktive Anblick der Glascontainer durch Betonelemente verdeckt worden. Im Spätsommer hat ein Gisperslebener Graffiti-Künstler aus dieser Beton-Einhausung nun ein wahres Kunstwerk geschaffen. Als Feuerwehrlöschfahrzeug sind nun die Container getarnt.

Die Freiwillige Feuerwehr Gispersleben hat ihren Sitz ebenfalls am Amtmann-Kästner-Platz und so gibt es einen direkten Bezug zur kunstvoll gestalteten Einhausung.

Einfach sehenswert!

Autor: B. Köhler. Foto: B. Köhler