Kerstin Räditz, Mitarbeiterin im Tierheim und Mitglied des Tierheimvereins, nimmt die 200-Euro-Spende von Sascha Oeckel entgegen.

Private Spende: 200 Euro für die Vierbeiner

Bis Ende November hatte der Vertriebspartner des Tierfutterherstellers Reico Vital, Sascha Oeckel aus Elxleben, eine Aktion für das Tierheim im Rieth initiiert. Bei jeder Bestellung von Hunde- oder Katzenfutter wurden 10 Prozent der Bestellsumme an das Tierheim Erfurt gespendet. Insgesamt 200 Euro konnte Sascha Oeckel am 11. Dezember übergeben.

Jetzt können für die Vierbeiner im Heim nützliche Sachen angeschafft werden. Das erleichtert den Tieren die Zeit bis sie ein neues Zuhause gefunden haben.

Autor: B. Köhler