Wir wünschen allen Lesern ein frohes Osterfest!

Mögen bunte Eier und Süßigkeiten Frohsinn verbreiten!

Alles Liebe – Ihre Wohnblogger. Wir melden uns am Dienstag wieder.

Hier zwei ausgewählte Rezepte unserer Leserin Veronika Vogt:

Oster- Nougatkekse

Teig: 345g Mehl, 200g Butter, 100g PZ, 12g Zitronenzucker, 20g VZ, 1 Eigelb, 1 Pr Salz

Einen Teig kneten, dünn ausrollen, Plätzchen ausstechen, in die Hälfte der Plätzchen ein rundes Loch einstechen, auf ein belegtes Blech legen und bei 160 Grad Umluft 10-12 Min. backen, auskühlen lassen, mit Nussnougat zusammenkleben und mit geschmolzener Schokolade garnieren.

Schoko-Sesam-Plätzchen

1 Schokopuddingpulver, 40g PZ, 170g Öl, 40g Speisestärke, 25g Kakao, 365g Mehl

Einen Knetteig mengen, kleine Kugeln formen, in Sesam wälzen, auf ein belegtes Blech legen, mittig mit einem Holzstiel eine Delle eindrücken, Nougatcreme in das Loch füllen, ein Stück Nuss auf die Creme legen, ca. 15 Minuten bei 175 Grad backen,