Hochbeete werden neu bepflanzt

Die Vilniuspassage soll generalüberholt werden. Die dazu erforderlichen Planungs- und Genehmigungsverfahren laufen noch.
Auch das Außengelände des Vilnius-Carrés bedarf dringend der Sanierung.

Bis dahin wird es jedoch noch einige Zeit brauchen. Deshalb sorgt das Garten- und Friedhofsamt zunächst für eine optische Aufwertung, indem Bepflanzungen vorgenommen werden. Die beiden Hochbeete, die sich in der Nähe des Einganges zum Ärztehaus befinden, sollen neue Sträucher und Stauden erhalten. Im ehemaligen Brunnen am Vilnius, der mit Erde gefüllt ist und als derzeit sehr unansehnliches Hochbeet fungiert, soll eine Blumenwiese angesät werden.

Autor: B. Köhler. Fotos: B. Köhler