Kleinkinderspielplatz

Spiel und Sport im Nordpark

Im Nordpark lässt es sich nicht nur gut erholen, spazieren gehen oder joggen. Hier sind im Zuge der Neugestaltung auch bemerkenswerte Spielplätze und Sportmöglichkeiten entstanden. Zum Beispiel der Waldspielplatz, dessen zentrales Highlight ein mitwachsendes Baumhaus ist. Vier große Platanen wurden dafür gepflanzt und mit großen Baumrindenteilen verkleidet. Mit den Bäumen wächst dann auch das Baumhaus in die Höhe.

Auf der Skateanlage können sich ambitionierte Sportler, ebenso Anfänger auf rund 1.500 Quadratmetern großen auspowern. In verschiedenen Elementen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können sie ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten trainieren.

Direkt neben der Skateanlage gibt es nun ein multifunktionales Ballspielfeld. Hier können unterschiedliche Ballspielarten stattfinden. Das Sportfeld ist mit entsprechenden Gerätschaften ausgestattet. Umgrenzt wird das Spielfeld mit einem vier Meter hohen Edelstahlzaun mit Stahlseilverspannungen. Bälle und Teile des beim Spielen entstehenden Schalls werden von ihm abgefangen.

Direkt vor dem Nordbad gibt es für Kleinkinder einen neuen Spielplatz, der nicht nur altersgerecht, sondern auch sehr liebevoll gestaltet ist. Bleibt zum hoffen, dass auch das Nordbad bald wieder öffnet, dann bietet der Nordpark alles, was man für eine aktive Freizeit braucht.

Autor: B. Köhler.  Fotos: S. Forberg

Ballspielfeld

Waldspielplatz

mitwachsendes Baumhaus

Skateanlage