Abriss schreitet voran

Das Einkaufszentrum „Roter Berg“ in seiner bisherigen Form ist Geschichte, der Abriss weit fortgeschritten. Der an gleicher Stelle entstehende Neubau wird den Anforderungen der Kunden an ein zeitgemäßes Einkaufen Rechnung tragen. Das Ensemble aus mehreren Flachbauten mit insgesamt sieben Gebäudeteilen, Parkplätzen, Marktfläche, Parkbänken und Spielplätzen soll zur Versorgung der Bewohner des Roten Berges einen wichtigen Beitrag leisten.

Nicht nur 161 PKW-Stellplätze und 87 Tiefgaragenplätze sollen entstehen, auch ausreichend Fahrradständer sind vorgesehen für die Besucher.

Autor: B. Köhler. Fotos: S. Forberg