Sonnenbutter für Sommerpartys

Wir dürfen wieder im überschaubaren Kreise feiern. Genießen wir den Sommer – ob allein, zu zweit oder mit Freunden. Das Rezept ist in jedem Falle eine Bereicherung der Tafel, geht schnell und ist lecker.

1 Stück Butter

125 g Sonnenblumenkerne

6 EL Sojasauce

Sonnenblumenkerne in der trockenen Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind, die heißen Kerne in eine Schüssel geben, mit der Sojasauce ablöschen und gut verrühren. Die heißen Kernen nehmen die Sauce gut auf. Alles erkalten lassen und mit der zimmerwarmen Butter vermengen.

Tipp: Am besten nach dem Erstellen zimmerwarm zur Party mitnehmen . Schmeckt gut mit Gewürzgurken – ein echter Party-Hit!

Gastbeitrag. Autorinnen und Foto: A. Müller und E. Hemker   

Die Heilpraktikerinnen Anne-Kathrin Müller und Elisabeth Hemker aus Andisleben haben u.a. auch ein Kochbuch verfasst. Sie sind prädestiniert für Tipps in Sachen gesunder Ernährung und der Verwertung dessen, was Garten und Feld zu bieten haben. Wir konnten die beiden gewinnen, unsere Leser von ihrem umfassenden Wissen partizipieren zu lassen. Mehr Infos gibt es unter www.feinstoffliche-heilweisen.de.