Kleine Drahtkunstwerke frei nach Picasso

Minimalistisch, stylish und schnell gemacht

 

Man benötigt:

schwarzen Basteldraht, Durchmesser 2 mm
Bilderrahmen
Papier, Bleistift, Seitenschneider, Zange
Heißkleber oder Sekundenkleber

Zuerst die gewünschten “Einstrichtiere“ von Pablo Picasso auf einem Blatt Papier nachzeichnen oder ausdrucken. Das erleichtert das Nachformen mit dem Draht.

Dann den Draht nach Vorlage formen.
Dazu benötigt man für die spitz zulaufenden Stellen die Zange.
Ist das kleine Kunstwerk fertig, setzt man es in den Rahmen. Das Glas zuvor entfernen und nun mit dem Heiß- oder Sekundenkleber das Motiv auf dem Papier (Farbe je nach Wunsch) oder auch einfach auf der Pappe der Rahmenrückseite aufkleben.

Sehr schön sehen auch mehrere Motive als Serie an der Wand aus.