Sie bäckt leidenschaftlich gern – und gut. Unsere Leserin Frau Vogt sammelt und testet seit vielen Jahren unzählige Backrezepte. Aus ihrer umfangreichen Rezeptsammlung erhalten wir jetzt regelmäßig Backempfehlungen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schoko-Bananen-Torte

Teig: 3 Eier, 100g Zucker, 100g Mehl, 70 Kakao, 1 Paradiescreme (nach Belieben), 100g Bananensaft, 1 Backpulver, 2g Natron  

Eier und Zucker steif aufschalgen, trockene Zutaten mischen und zugeben, Saft einrühren,
In eine ausgelegte Form 25x25cm geben, backen bei 180 Grad ca, 20-25 Minuten

Creme: 2 Schlagsahne, 2 Sahnesteif, 1 Paradiescreme Vanille, 150g-180g Bananensaft 1 Schmand (Bananensaft zugben bis die Crème schön streichfähig ist)

Sahne mit Sahnesteif aufschlagen, Paradiescreme mit Bananensaft mischen, Schmand unterrühren, alles miteinander verrühren, abschmecken, evtl. etwas VZ unterrühren, Ausgekühlten Kuchen mit etwas Bananensaft bestreichen, 2 Bananen Scheiben schneiden und auf den Boden legen, Creme darauf verteilen,

Ganache: ½ Fl Schlagsahne, 150g Zartbitterschokolade, 1-2 EL Butter

Schokolade schmelzen, Butter und Sahne zugeben und auf den Kuchen träufeln.