Zwerg Erno – Maskottchen der WBG Zukunft und ‚Botschafter‘ für den Erfurter Norden war beliebtes Selfie-Motiv.

Sommer, Sonne und eine Zeitreise

Tausende zog es am Sonntag zum nunmehr 13. Genossenschaftsfest auf die ega. Längst ist das Event aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr weg zudenken und entsprechend groß ist die Resonanz. Die drei großen Erfurter Genossenschaften luden ihre Mitglieder und alle Interessierten ein.

Die WBG Zukunft, die WBG Erfurt und die WBG Einheit haben insgesamt fast 24.000 Mitglieder, 21.000 Wohnungen und 200 Mitarbeiter. Für den Erfurter Norden macht sich insbesondere die WBG Zukunft stark, alle ihre Wohnungen liegen in unserem Stadtteil.

Eine Zeitreise durch die vergangenen Jahrzehnte von den 50ern bis in die 90er bot die Show auf der großen Bühne. Marlene-Dietrich-Double Ricarda Ulm entführte in die 1950er Jahre, Fokus-Fashion bot eine Tanz-Show als Reminiszenz an die 60er und Stargast Harpo versetzte seine Fans in die 70er zurück. Mr. Jam und Band sorgten mit mitreißenden Rhythmen für beste Stimmung. Auf der Nebenbühne waren die Tanzzwerge aktiv und begeisterten mit lustigen Tiertänzen. Andis Drum Circle gab mitreißend den Takt vor, ‚The Saxons‘ – zeigten Breakdance auf höchstem Niveau.

Insgesamt vier großen Themenschwerpunkten widmete sich das Fest: ‚Gewohnt aktiv‘ lud zu Sport und Spiel ein, ‚Gewohnt kreativ‘ bot Malen und Basteln, ‚Gewohnt musikalisch‘ war das Programm auf beiden Bühnen und unter ‚Gewohnt informativ‘ präsentierte sich der Genossenschaftsverbund.

Autor: B. Köhler   Fotos: B. Köhler

Die drei großen Genossenschaften waren zum 13. Male Gastgeber für ihre Mitglieder und alle interessierten Erfurter.

Silke Wuttke, Sprecherin des Vorstandes der WBG Zukunft, ansässig bei uns im Erfurter Norden, begrüßte gemeinsam mit ihren Kollegen von der WBG Erfurt und Einheit die Gäste.

Marlene-Dietrich-Double Ricarda Ulm ist ‚Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt‘

Mr. Jam und Band sorgte für tolle Stimmung.

Harpo – Superstar der 70er begrüßte viele seiner Fans vor der Bühne mit Handschlag.