150 Jahre ehrenamtlicher Einsatz

    Retten – Löschen – Bergen – Schützen, diesen Aufgaben stellen sich die Mitglieder der Feuerwehren – sehr oft ehrenamtlich. Neben den Berufsfeuerwehren leisten die Freiwilligen Feuerwehren einen unverzichtbaren Beitrag zu unser aller Sicherheit.

    Kokoskuchen mit Pfirsichen

    Sie bäckt leidenschaftlich gern – und gut. Unsere Leserin Frau Vogt sammelt und testet seit vielen Jahren unzählige Backrezepte. Aus ihrer umfangreichen Rezeptsammlung erhalten wir jetzt regelmäßig Backempfehlungen. Viel Spass beim Ausprobieren!

    Die Summe der keinen und großen Dinge

    Ein Gesamteindruck entsteht durch viele Details. Den kleineren Dingen Aufmerksamkeit zu schenken, erfordert, einen „Blick“ dafür zu entwickeln. Den hat der Ortsteilrat vom Roten Berg um Bürgermeisterin Marina Rothe und setzt sich zielorientiert für die Verbesserungen im Wohngebiet ein – neben den großen, manchmal schwierigen und langwierigen Vorhaben wie z.B. dem Bau des neuen Einkaufszentrums oder die städteplanerische Entwicklung des Wohngebietes.

    4-TEILIGE PROGRESSION - Zustand 2024 (Foto: Dr. Hubert Göbel)

    Kunst in der Landschaft der Fahner Höhe (Teil 2)

    Die Stadt Erfurt hat vor nunmehr drei Jahrzehnten fünf Kunstwerke im Rahmen des Projektes „Fahner Höhen Kunst in der Landschaft“ bei namhaften, international renommierten Künstlern in Auftrag gegeben und auf Witterdaer Gemeindeland positionieren lassen (s. Beitrag vom 16.7.).

    30 Jahre Kunst in der Landschaft Fahner Höhe

    Weiter Richtung Norden: Auf der Straße zwischen Witterda und seinem Ortsteil Friedrichsdorf steht ein besonderer Baum – eine Linde, eingefasst in einen überdimensionalen Würfel aus Edelstahl. Seit nunmehr 30 Jahren ist dieses Objekt dort positioniert und wer dafür ein Auge hatte, hat die einst kleine Linde wachsen sehen bis sie – wie heute den Würfel überragte.

    Auf Waldwegen

    Den Regengüssen und der Schwüle vergangener Tage folgte ein Mix aus Sonne und Schauern, gepaart mit leichtem Wind – zeitweise. Eine solche Pause haben wir genutzt, um uns auf Waldwege zu begeben und die dort frische Luft zu inhalieren.

    Oma`s gefüllter Streuselkuchen

    Sie bäckt leidenschaftlich gern – und gut. Unsere Leserin Frau Vogt sammelt und testet seit vielen Jahren unzählige Backrezepte. Aus ihrer umfangreichen Rezeptsammlung erhalten wir jetzt regelmäßig Backempfehlungen. Viel Spass beim Ausprobieren!

    Baby-Erdmännchen im Zoo

    Erdmännchen-Königin Khari und ihr Auserwählter, König Qaiser, ziehen derzeit ihr zweites gemeinsames Jungtier auf. Über ein Jahr haben sie die Pfleger und Besucher warten lassen bis sich erneut Nachwuchs einstellte – und wieder ist es ein Einzelkind. Das Jungtier ist mittlerweile täglich auf der Anlage zu sehen.

    Künstlerwerkstätten werden öffentlicher, zugänglicher für Interessierte

    Die Künstlerwerkstätten im ehemaligen Garnisonslazarett an der Nordhäuser Straße wollen für möglichst viele Interessierte einen Zugang zu ihren neuen Räumen schaffen. Wie das gelingen kann, soll in einem gemeinsamen Workshop entwickelt werden.

    Baden im Fluss für alle

    Am kommenden Samstag, 13. Juli. findet wieder der inzwischen Tradition gewordene Flussbadetag der NaturFreunde Thüringen statt.

    500 ha Seenlandschaft bis 2065

    Der Erfurter Norden hat in seiner sehr besonderen geologischen Struktur mächtige Kieslagerstätten. Der abgebaute, ausgebaggerte Kies ist wichtiger Rohstoff für die Bauindustrie. Und er lässt Baggerseen entstehen, die ein großes Potenzial haben, um zum Naherholungsgebiet zu avancieren.

    Kirsch-Rührkuchen

    Sie bäckt leidenschaftlich gern – und gut. Unsere Leserin Frau Vogt sammelt und testet seit vielen Jahren unzählige Backrezepte. Aus ihrer umfangreichen Rezeptsammlung erhalten wir jetzt regelmäßig Backempfehlungen. Viel Spass beim Ausprobieren!

    Flamingo Küken schlüpfen vor den Augen der Zoobesucher

    17 Nester, 34 Vögel, 68 lange Beine und die ersten grauen Flaumkugeln auf kurzen kräftigen Beinen – das große Schlüpfen bei den Rosaflamingos ist in vollem Gange und aus nächster Nähe zu erleben.

    Artenschutz, Erholung und Bildung als Konzeptziel

    Auf der Fläche zwischen der Straße der Nationen und der Györer Straße soll ein Raum entstehen, in dem Natur in der Stadt erlebbar wird. Dabei gilt es Natur- und Artenschutz mit Umweltbildungs- und Naherholungsaspekten als Beitrag zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung optimal zu verknüpfen.

    Bauarbeiten in der Grubenstraße – Einschränkungen auf der Stadtbahnlinie

    Im Rahmen von Baumaßnahmen in der Grubenstraße kommt es von Mittwoch, 3. Juli ab 23:15 Uhr, bis Donnerstag, 4. Juli, bis 4:30 Uhr zu Einschränkungen auf der Stadtbahn-Linie 5.

    Hochwasser- und Naturschutz entlang der Gera

    Nachdem die Geraaue in unserem Erfurter Norden eine umfassende Neugestaltung im Zuge der Bundesgartenschau und zudem zum Zweck des Hochwasserschutzes erfahren hat, wird der Bereich zwischen Kühnhausen und Gebesee, der projektbezogen als nördliche Geraaue bezeichnet wird, ebenfalls umgestaltet. Damit soll dem Fluss nun auch hier mehr Raum gegeben werden, um bei häufiger auftretenden Hochwasser- und Starkregenereignissen Menschen, Orte und landwirtschaftlich genutzte Flächen besser schützen zu können.

    Erdbeertorte mit Joghurtcreme

    Sie bäckt leidenschaftlich gern – und gut. Unsere Leserin Frau Vogt sammelt und testet seit vielen Jahren unzählige Backrezepte. Aus ihrer umfangreichen Rezeptsammlung erhalten wir jetzt regelmäßig Backempfehlungen. Viel Spass beim Ausprobieren!

    Authentisch, kraftvoll, lebensfroh – einfach echt

    Es ist bei weitem nicht ihr erstes Konzert, aber ein ganz besonderes. Ende Mai präsentiert Anna Steinhardt ihr erstes eigenes Album in einer mitreißenden Show. Die bühnenerfahrende Sängerin interpretiert ihre Songs, deren Texte fast ausschließlich aus ihrer Feder stammen und deren Melodien sie selbst komponierte. Jahre hat es gedauert, bis die Erfurter Künstlerin sich ihren Traum vom eigenen Album erfüllen konnte.

    Bibliotheken temporär geschlossen

    Die Bibliothek Drosselberg, die sich in der Astrid-Lindgren-Schule befindet, ist seit 20. Juni bis zum 10. Juli 2024 geschlossen. Die Bibliothek Johannesplatz, die in der integrierten Gesamtschule angesiedelt ist, wird vom 15. Juli bis zum 26. Juli geschlossen sein.

    Imposante Großvögel ziehen um

    Viele Jahrzehnte zierten Rosapelikane und Krauskopfpelikane die Wasserflächen im Thüringer Zoopark Erfurt. Seit einer Woche werden sieben Rosapelikane Stück für Stück an die Afrikasavanne und ihre neuen tierischen Mitbewohner gewöhnt.

    Thüringenrundfahrt bedingt Verkehrseinschränkungen

    Am Donnerstag, 27. Juni, wird die Thüringen-Rundfahrt der Frauen erneut in Erfurt zu Gast sein – ein Radrennen der höchsten Kategorie. Damit diese Veranstaltung erfolgreich und sicher durchgeführt werden kann, sind Verkehrsraumeinschränkungen nicht zu vermeiden.

    Reparaturarbeiten Mischwasserkanal Friedrich-Engels-Straße

    Am Montag, 24. Juni, beginnen in der Friedrich-Engels-Straße zwei Baumaßnahmen am Mischwasserkanal. Eine wird an der Kreuzung mit der Stollbergstraße durchgeführt, sie dauert voraussichtlich bis zum 31. Juli an.

    Autobahnbrücke wird instand gesetzt, Gottstedter Landstraße gesperrt

    Die Autobahn GmbH des Bundes führt in diesem Jahr Instandsetzungsarbeiten an Brückenbauwerken der A 71 zwischen den Anschlussstellen Erfurt-Bindersleben und Erfurt-Gispersleben durch.

    Ferien! Tolle Angebote für die Kids

    Heute ist der letzte Schultag und den Kindern steht eine erholsame und abwechslungsreiche Zeit bevor. Pixel Sozialwerk bietet in unserem Stadtteil den Kids Spielplatzfeste und viele andere schöne Aktivitäten unter professioneller pädagogischer Betreuung an – eine tolle Möglichkeit die Freizeit interessant zu gestalten. In der Übersicht sind jeweils Ort und Zeit aufgelistet.

    Nordhäuser Straße stadtauswärts gesperrt 

    Parkdeck des Klinikums wird erneuert

    Ab 24. Juni wird das vor zwei Jahren eingestürzte Parkdeck des Helios-Klinikums erneuert. Bis zum 12. Juli 2024 sollen die Fertigteilelemente, die die beiden Einzelobjekte miteinander verbinden, eingehoben werden. Hierzu wird ein 100-Tonnen-Mobilkran aufgebaut, der die Elemente Stück für Stück einsetzen soll.

    Zwischen Sonne und Wolken

    Es ist viel los in unserer Stadt – große und kleine Events, jede Menge schöne Möglichkeiten sich zu treffen, sich unterhalten zu lassen, zu feiern.

    Franzbrötchen

    Sie bäckt leidenschaftlich gern – und gut. Unsere Leserin Frau Vogt sammelt und testet seit vielen Jahren unzählige Backrezepte. Aus ihrer umfangreichen Rezeptsammlung erhalten wir jetzt regelmäßig Backempfehlungen. Viel Spass beim Ausprobieren!

    Alte Dame – top-modern

    Die Radrennbahn Andreasried ist Austragungsort international bedeutsamer Wettkämpfe. Hier entwickelten Spitzensportler ihr Talent – Kristina Vogel, Renè Enders, Renè Wolff und andere mehr. Hier ist jedes Jahr während der Steherrennen eine tolle Stimmung, getragen von einem erfahrenen und kenntnisreichen Publikum.

    Jugendhaus Renne feierlich eröffnet

    Nach umfassenden Sanierungsarbeiten – Wohnblog Erfurt Nord berichtete über den jeweiligen Baufortschritt – wurde das Jugendhaus Renne am Auenteich vergangene Woche wieder seiner Bestimmung übergeben.

    Neuer Teilnehmer-Rekord – Rückblick auf den RUN `24

    Der vergangene Mittwoch ließen manchen bangen Blick zum Himmel richten. Der einzige Tag der vergangenen Woche wartete mit Regenschauern auf. Doch letztlich hatte Petrus dafür gesorgt, dass sie kurz und mit wenig Wasser vom Himmel tropften.

    Blauer Himmel, Seifenblasen und ein tolles Fest

    Auf der ega fand am gestrigen Sonntag das traditionelle Familienfest der regionalen Genossenschaften statt. Die Wohnungsbaugenossenschaften Zukunft, Erfurt, die Volksbank Thüringen Mitte und die Konsumgenossenschaft luden ihre Mitglieder ein und auch alle Erfurter waren herzlich willkommen. Zusammenhalt in der Region – so das diesjährige Motto des Festes. Die Gemeinschaft in unserer Region zu stärken ist Intention der Genossenschaften.

    Mitmachen bitte: Großreinemachen im Erfurter Norden

    Am 14. Juni wird im Rieth, am Berliner Platz, am Moskauer Platz und am Roten Berg der diesjährige Cleanup day durchgeführt – ein Großreinemachen bei uns im Erfurter Norden.

    Name für Elefantenbaby gesucht

    Das vor zehn Tagen geborene Elefantenbaby entwickelt sich bestens und vergrößert Stück für Stück seinen Radius. Seit dem Wochenende unternimmt die Herde, je nach Wetter, täglich ein bis zwei Spaziergänge auf der Außenanlage.

    Der Berliner Platz feiert

    Es ist wieder soweit: Am kommenden Samstag, 8. Juni wird am Berliner Platz gefeiert. 14 Uhr startet das Stadtteilfest für Jung und Alt. Jeder ist herzlich willkommen.

    Spannung beim Steher-Rennen auf der Radrennbahn

    Der Auftakt der Steher-Saison auf der Radrennbahn Andreasried beim "Sparkasse Steher Grand Prix" hat definitiv Appetit auf mehr gemacht und deshalb will der RSC Turbine Erfurt e.V. als Veranstalter beim "Oßwald Steher Cup" am 7. Juni daran anknüpfen. Für Spannung garantieren schon allein die drei Erstplatzierten der letztjährigen Auflage – Daniel Harnisch mit Schrittmacher Gerhard Gessler, Stefan Schäfer mit Andrè Dippel und Robert Retschke mit Holger Ehnert.

    Grundhafte Modernisierung der Sparkassenfiliale Magdeburger Allee

    Vor einer Woche hat die grundhafte Modernisierung der Sparkassen-Filiale in der  Magdeburger Allee 159 begonnen. Das Objekt wird umfassend neu gestaltet. Der Fokus liegt dabei auf der Schaffung zeitgemäßer Beratungsmöglichkeiten. Dafür wird eine komplett neue Raumstruktur geschaffen, auch eine ortbezogene Gestaltung wird vorgenommen.

    Warnung vor Starkregen und Unwetter

    Der Deutschen Wetterdienst hat heute ein aktuelle Warnlage herausgegeben.

    Das Nordbad war und ist groß und bedeutend

    Die Badesaison ist eröffnet, der stete Wechsel von Regenschauern und wärmeren Phasen allerdings hat bislang noch nicht für konstantes Badevergnügen gesorgt. Die Freibadsaison wurde im Nordbad – des größten Bades im Freistaat – eröffnet, die anderen Bäder zogen nach.

    Elefantenbaby im Zoo geboren

    Montagmittag, exakt um 11:13 Uhr brachte Elefantenkuh Chupa nach 638 Tagen Tragzeit inmitten der Elefantenherde ein gesundes Bullenkalb zur Welt.

    15 Jahre und viele Teilnehmer

    RUN, der Thüringer Unternehmenslauf findet in diesem Jahr zum 15. Male statt. Die Erfurter Altstadt bietet den Läufern am 5. Juni wieder eine traumhafte Kulisse, die Zuschauer werden die Teilnehmer wieder mit ihren Anfeuerungsrufen, mit Musik, Transparenten und Fähnchen „ins Ziel tragen“ und anschließend auf den Domplatz die große Party feiern mit MDR Jump.

    Zooparklauf 2024: Laufshirt gratis für die ersten 100 Anmelder 

    Zum nunmehr 26. Erfurter Zooparklauf, der am 14. September stattfindet, kann man sich ab sofort anmelden.  Die Strecke für die Kleinsten, den Bambini-Lauf,  gilt es wieder 200 bzw. 450 Meter zu absolviren, der Kinderlauf ist 900 Meter lang und der Schülerlauf misst 1,3 Kilometer. Beim Jedermannlauf werden 4 Kilometer absolviert und der Hauptlauf für Ausdauersportler ab B-Jugend aufwärts, erstreckt sich über eine Distanz von 10 Kilometern Die Strecken über vier und 10 Kilometer führen quer durch den Zoopark und es gibt einige Höhenunterschiede zu bewältigen.

    Die Anmeldung ist unter www.zooparklauf.de möglich. Für die ersten 100 Anmeldungen gibt es ein Laufshirt gratis dazu. Wer noch unentschlossen ist, kann sich gegen Zahlung einer Nachmeldegebühr spontan am Lauftag im Meldebüro in der Schule am Zoopark anmelden. Teilnehmen an den Läufen kann jeder, der Spaß am Laufen hat.

    Organisiert wird der Lauf vom SSV Nord und er findet Unterstützung durch verschiedene Unternehmen wie zum Beispiel die Wohnungsbaugenossenschaft Zukunft, die den Lauf seit vielen Jahren mit großem Engagement fördert. 

    Jeweils einen Euro der Startgebühr spendet der SSV Erfurt Nord an den Thüringer Zoopark Erfurt. Das Geld fließt in den Bau der Anlage für die Roten Pandas.

    Autor: B. Köhler, Foto: K-concept, Quelle: Thüringer Zoopark Erfurt

    Seite 1 von 4

      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.