Fußgängerbrücke im Kiliani-Park fertig

Im April wurde der stählerne Bogen der Fußgängerbrücke im Gisperslebener Kiliani-Park montiert, die einzelnen Elemente verbunden, der Bogen einbetoniert, die Hänger, an denen er befestigt wurde, montiert. Nachdem mit dem Bau der Brücke bereits im vergangenen Jahr begonnen worden war, verbindet diese jetzt wieder die beiden Ortsteile Viti und Kiliani für Fußgänger und Radfahrer.

Die neue Brücke ersetzt die Brücke über dem ehemaligen Wehr, liegt allerdings versetzt in Richtung des Geländes des vormaligen Heizkraftwerkes. Das Wehr wurde 2016 abgerissen und machte einer sog. Sohlgleite Platz, die die Wanderung der Fische zu geeigneten Laichplätzen nicht mehr unterbricht.

Autor: S. Forberg Fotos: S. Forberg